Skip to main content

Vileda Bügelbrett

Die Firma Vileda, gegründet 1948, wurde und wird mit dem Begriffen „putzen“ und „reinigen“ in Zusammenhang gebracht. So war es auch das Vileda-Fenstertuch, mit dem das Unternehmen gestartet ist und das, obwohl aus Gewebe, die gleiche Wirkung haben sollte „wie Leder“. Es handelte sich dabei also und synthetisch hergestelltes Leder.

Neben Tüchern und Schwämmen, Wischmops bzw. Flachwischern in Kombination mit speziellen Eimern, Bürsten und Besen kümmert sich Vileda auch um den Bereich Wäschepflege. Hier unter anderem durch die Produktion hochwertiger Bügelbretter.

Hier verschiedene Bügelbretter von Vileda nach Preis sortiert:

.

zurück zur Startseite